Kontakt | Impressum | Datenschutz 

Podcast „Wifö-Wissen im Gespräch“ zu einer neuen vergleichenden Studie der Wirtschaftsförderung in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

Oft wird die kommunale Wirtschaftsförderung nur in einem nationalen Kontext wahrgenommen. In vergleichender Perspektive hat Prof. Dr. Jürgen Stember die Wirtschaftsförderungssysteme von Deutschland, Österreich und der Schweiz innerhalb einer Studie untersucht. In der 17. Ausgabe des Podcasts geht es um neue Impulse und zentrale Erkenntnisse.

16. Ausgabe des Podcasts „Wifö-Wissen im Gespräch“ – Sachsen-Anhalt im Fokus

Durch geplante Ansiedlungen von Intel in Magdeburg und Daimler Truck in Halberstadt ist Sachsen-Anhalt in die Aufmerksamkeit gerückt. Im Gespräch mit Dr. Sabine Odparlik, Leiterin des Fachbereichs Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung der Stadt Halle (Saale), diskutieren Prof. Dr. Jürgen Stember und Matthias Vogelgesang aktuelle Entwicklungen und zukünftige Perspektiven.

Neuer Podcast der Reihe „Wifö-Wissen im Gespräch“ – Bürokratieabbau und der schwierige Weg zur unternehmerfreundlichen Verwaltung

In der 15. Ausgabe des Podcasts steht die neue Studie zum Bürokratieabbau im Mittelpunkt: In vielfältiger Weise hat Wirtschaftsförderung direkt oder indirekt Anknüpfungspunkte zum öffentlichen Sektor und versteht sich oftmals als Vermittler zwischen Unternehmen und der Verwaltung. Eine neue Studie, die an der Hochschule Harz in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Magdeburg sowie Handwerkskammer Magdeburg erstellt wurde, gibt Aufschluss über den schwierigen Weg zur unternehmerfreundlichen Verwaltung in Sachsen-Anhalt.

Neuer Podcast der Reihe „Wifö-Wissen im Gespräch“

In seiner 14. Ausgabe nimmt der Podcast eine besondere standörtliche Disposition in den Fokus – die Wirtschaftsregion Göttingen ist ein Beispiel, wie eine Stadt und eine Region als Standortgemeinschaft zusammenwirken und gemeinsam auftreten. Dies bietet Vorteile und Chancen, aber auch Nachteile und Risiken. Marc Diederich ist Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG) und Gesprächspartner der neuen Ausgabe.

Neue Publikation der Reihe Wifö-Wissen „Kommunale Wirtschaftsförderung – Zwischen Krisen, Aufgabenwandel und Innovationsstrategien“

Seit Beginn der Pandemie befindet sich die kommunale Wirtschaftsförderung in einem fortwährenden Krisenmodus. Wie Wirtschaftsförderungen mit der Corona-Krise umgehen, war zentrale Ausgangsfrage für die beiden letzten Studien, die das WiföLAB der Hochschule Harz in den Jahren 2020 und 2021 umgesetzt hat. Stand zunächst im Mittelpunkt, die wirtschaftlichen Probleme der Pandemie zu überwinden, sind nun Lieferkettenprobleme, der demographische Wandel und die Folgen des Ukrainekriegs auf die Agenda gerückt. Die aktuelle Untersuchung beschreibt, wie sich Wirtschaftsförderungen auf die neue „Krisen-Realität“ einstellen und welche Aktions- und Reaktionsmuster sie entwickelt haben.

Neue Ausgabe des Podcasts „Wifö-Wissen im Gespräch“

In der 13. Ausgabe des Podcasts „Wifö-Wissen im Gespräch“ berichten Simon Bujanowski und Markus Mill aus dem Strategiebereich der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH, was sie bewegt und wie sie arbeiten – stehen sie doch aktuell vor besonderen Wettbewerbssituationen und Anforderungen an das Management einer Wirtschaftsförderung.

Neue Publikation der Reihe „Wifö-Wissen“ – Sonderheft „Der schwierige Weg zur ‚unternehmerfreundlichen‘ Verwaltung“

Bürokratie zwischen Verlässlichkeit und Belastung ist das zentrale Thema der neuen Veröffentlichung in der Publikationsreihe „Wifö-Wissen“. Die empirischen Ergebnisse, die im Rahmen eines Projektseminars am Beispiel des Landes Sachsen-Anhalt in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Magdeburg sowie der Handwerkskammer Magdeburg erhoben wurden, zeichnen ein Bild des Bürokratieabbaus als zentrales Element der Verwaltungsmodernisierung für mehr Unternehmerfreundlichkeit.

Neuer Podcast "Wifö-Wissen" mit der Wirtschaftsförderung Zürich

Die Vielfalt der strukturellen, organisatorischen und inhaltlichen Ausrichtung von Wirtschaftsförderung ist sehr groß. In der neuen Ausgabe werfen wir den Blick über den Tellerrand: Yves Bisang, Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Zürich, gibt einen Einblick in die Wirtschaftsförderung in der Schweiz.

Wirtschaftsförderung und Wirtschaftswissenschaften – 11. Ausgabe des Podcasts "Wifö-Wissen im Gespräch"

Im neuen Podcast mit Prof. Dr. Jörg Lahner, Inhaber der Professur für Wirtschaftsförderung und Unternehmensführung an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Göttingen (HAWK), steht unter anderem die Schnittmenge von Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsförderung im Fokus.

Wirtschaftsförderung und Soziologie – neue Ausgabe des Podcasts "Wifö-Wissen im Gespräch"

In diesem Jahr feiert das WiföLab der Hochschule Harz sein 10-jähriges Jubiläum. In der neuen Reihe "Wifö-Wissen im Gespräch" wurde das Feld der Wirtschaftsförderung in Beziehung zu den unterschiedlichsten Disziplinen gesetzt, exemplarisch dafür steht auch die Soziologie. Gast der bereits 10. Ausgabe ist Prof. Rolf Heinze ist Geschäftsführender wissenschaftlicher Direktor am Institut Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft und Stadt- und Regionalentwicklung in Bochum.

Wirtschaftsförderung und Tourismusentwicklung – neue Ausgabe des Podcasts „Wifö-Wissen im Gespräch“

Die neunte Ausgabe des Podcasts „Wifö-Wissen im Gespräch“ nimmt das Thema Tourismusentwicklung in den Fokus. Andrea Keimel, Leiterin der Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz, berichtet über monetäre und nicht monetäre Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen, wirtschaftsstärkende Kommunikations- und Interaktionsplattformen sowie innovative Projekte und Netzwerke, die für die regionale Ökonomie entwickelt wurden.

Aus der Krise zu kreativen Lösungen – neue Impulse für die Innenstadtentwicklung

Das Aussterben der Innenstädte war insbesondere im Zuge die Corona-Pandemie vielerorts zu beobachten. Im neuen Podcast "Wifö-Wissen im Gespräch" mit Ingo Niehaus, Geschäftsführer für die Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rheine, dreht sich alles um das Thema kreative Innenstadtentwicklung.

Digitalisierung und Wirtschaftsförderung – neue Ausgabe des Podcasts „Wifö-Wissen im Gespräch“

In einer neuen Ausgabe berichtet Julian Schneider, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land mbH, über seine Masterarbeit aus dem Spannungsfeld von Digitalisierung und Wirtschaftsförderung. Zudem geht es gleichermaßen um praktische und konzeptionelle Impulse.

Neue Ausgabe – Wifö-Wissen im Gespräch

Im 6. Podcast der Reihe "Wifö-Wissen im Gespräch" ist Rolf Kammann zu Gast. Er ist Geschäftsstellenleiter des Deutschen Verbandes für Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften e.V., der unter anderem für eine gute und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in ganz Deutschland steht. Als ehemaliger Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vorpommern mbH ist ihm auch die praktische Seite der Wirtschaftsförderung bestens vertraut.

9. Wifö-LAB-Tagung

Der Wandel und die Zukunftsstrategien der kommunalen Wirtschaftsförderungen in der Post-Corona Zeit waren das zentrale Thema der diesjährigen Wifö-LAB-Tagung, die pandemiebedingt im Online-Format im Oktober stattfand. Prof. Dr. Jürgen Stember informierte die ca. 70 Teilnehmenden über aktuelle Entwicklungen und stellte die Ergebnisse von zwei Sonderstudien des Wifö-LABs der Hochschule Harz zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie für die kommunalen Wirtschaftsförderungen in Deutschland vor.

weiterlesen...

Neues Handbuch „Innovative Wirtschaftsförderung“ erschienen

Nach dem das Erstlingswerk «Handbuch Innovative Wirtschaftsförderung. Moderne Konzepte kommunaler Struktur- und Entwicklungspolitik» mit über 25 Beiträgen und knapp 660 Seiten im Jahr 2019 erschienen ist, zeigte sich schnell die Bedeutung der Publikation als Standardwerk der Wirtschaftsförderung. Der renommierte Springer-Verlag hatte das Handbuch als Springer-Reference-Projekt angelegt und damit seinen „Premium-Produkten“ zugeordnet. Damit ist es nicht nur ein Buch, sondern ebenfalls ein Online-Produkt, das tagesaktuell mit neuen Beiträgen, Ergänzungen oder Aktualisierungen versehen werden kann.

weiterlesen...

Wirtschaftsförderung und Soziologie: "Wifö-Wissen im Gespräch" mit Prof. Dr. Hajo Weber

In der fünften Ausgabe des Podcasts „Wifö-Wissen“ dreht sich alles um die Verbindung zwischen Soziologie und Wirtschaftsförderung. Prof. Dr. Hajo Weber von der Universität Kaiserslautern setzte wichtige Impulse und entwickelte gemeinsam mit seinem Team einen neuen Ansatz.

Online-Befragung - Wissens- und Informationstransfer von der Hochschule zur Praxis

Bitte nehmen Sie an unserer aktuellen Befragung teil und geben uns wichtige Hinweise, wie wir den Wissens- und Informationstransfer von der Hochschule zu Ihrer Praxis noch besser organisieren können. Unter dem Link: https://unipark.de/uc/0765/ erreichen Sie die kurze, ca. 10 Minuten dauernde Online-Befragung, die im Übrigen an eine gerade durchgeführte Master-Arbeit zum gleichen Thema gekoppelt ist. Wir bitten Sie freundlichst um Teilnahme an der kurzen Befragung bis spätestens 08.10.2021.

Entwicklung des Einzelhandels und der Innenstädte - Wifö-Wissen im Gespräch.

In den Zeiten der Corona-Pandemie wurde deutlich sichtbar, was sich zuvor bereits abgezeichnet hatte ­– der stationäre Handel schwindet aus den deutschen Innenstädten. Ist dieser Trend noch aufzuhalten? Die vierte Ausgabe des Podcasts „Wifö-Wissen im Gespräch“ dreht sich um Fragen der Entwicklung des Einzelhandels und der Innenstädte. Zu Gast ist Michael Reink, Bereichsleiter Standort und Verkehrspolitik vom Handelsverband Deutschland HDE.

Neue Studie – Wifö-Wissen im Gespräch

Auch wenn die Pandemie nun fast überwunden scheint, die Auswirkungen auf die Wirtschaftsförderungen sind eindeutig zu sehen. In einer zweiten Studie richten die Forscher des Wifö-LABs der Hochschule Harz erneut den Blick auf die Situation der Wirtschaftsförderungen. Matthias Vogelgesang und Prof. Dr. Jürgen Stember im Gespräch über neue Erkenntnisse.

Wirtschaftsförderung und Nachhaltigkeit: "Wifö-Wissen im Gespräch" mit Dr. Michael Kopatz

Während das Thema Nachhaltigkeit über viele Jahre ein Schattendasein in der Wirtschafts­förderung fristete, bringt die neue Ausgabe des Podcasts "Wifö-Wissen" Licht in diesen Bereich. Prof. Dr. Jürgen Stember und Matthias Vogelgesang sprechen mit Dr. Michael Kopatz vom Wuppertal-Institut über Fragen des nach­haltigen Wirtschaftens und darüber, wie sich Umwelt- und Klimaschutz mit Wirtschaftsförderung in Einklang bringen lassen.

Neuer Podcast - Wifö-Wissen im Gespräch

Das Magazin Wifö-Wissen wird jetzt auch medial durch ein neues Podcast-Format ergänzt. Ab sofort werden in regelmäßigen Abständen halbstündige Interviews mit interessanten Persönlichkeiten aus der kommunalen Wirtschaftsförderung abrufbar sein. Der Start erfolgte mit Dr. Philip Pongratz, Geschäftsführer und Leiter der Wirt­schafts­förderungs­gesellschaft Stadt und Landkreis Kaiserslautern mbH.

Wifö Wissen

Wifö Magazin 01.2024

Wifö Magazin 12.2022

Wifö Magazin 02.2021

WiFö Magazin Sonderheft Corona

Wifö Magazin 01.2021